#DeutschlandBestellt-Aktion von BdS und PepsiCo für mediaV-Award 2021 nominiert

Verbändereport/BdS

Neu-Isenburg/München, 21.06.2021 – Endlich wieder essen gehen! Nach langer Durststrecke öffnen vielerorts wieder Restaurants und Cafés. Doch Ende letzten Jahres sah dies noch anders aus. Der zweite Lockdown und eine lange Zwangspause für die Gastronomie standen bevor. Der BdS und PepsiCo haben in dieser Zeit mit der kreativen und gemeinsamen Aktion #DeutschlandBestellt auf die Unterstützung der Gastro aufmerksam gemacht – mit Erfolg! Nun ist der BdS in der Kategorie „Beste Krisenkommunikation“ des mediaV-Awards 2021 nominiert und steht auf der Shortlist der Finalisten.

Aus rund 70 Einreichungen wurden nun die Finalisten für den mediaV-Award 2021 nominiert. In insgesamt dreizehn Kategorien hatten sich Verbände, Stiftungen und vergleichbare Organisationen in diesem Jahr beworben. Eine unabhängige Jury aus zehn Expertinnen und Experten gab ihre Stimmen für die Shortlists ab. Bereits die Bandbreite der Bewerbungen zeigt, wie qualitativ hochwertige Verbandsmedien heute aussehen und wie vielfältig für und mit den Mitgliedern kommuniziert wird.

BdS/Pepsi
BdS-Hauptgeschäftsführerin Andrea Belegante

"Wir gratulieren allen Nominierten in allen Kategorien zu Ihrer Nominierung und freuen uns bereits heute auf die Preisverleihung am 30. August 2021 in Köln“, sagt BdS-Hauptgeschäftsführerin Andrea Belegante. „Die Nominierung für die mit unserem Fördermitglied PepsiCo ins Leben gerufene Aktion #DeutschlandBestellt zeigt einmal mehr das gelebte Miteinander in der Wertegemeinschaft des Verbands und den Zusammenhalt in der Branche über alle Grenzen hinaus“, so Belegante weiter.

Auf die Shortlist der Kategorie „Beste Krisenkommunikation“ hat es auch die gemeinsame Initiative #DeutschlandBestellt vom Bundesverband der Systemgastronomie e. V. und PepsiCo geschafft. Hinter dieser Aktion, die letztes Jahr initiiert wurde, verbirgt sich ein deutschlandweiter Aufruf zur Unterstützung der Gastronomie. Denn gerade Ende letzten Jahres und im darauffolgenden ersten Halbjahr mussten Gastronominnen und Gastronomen aufgrund von Lockdowns eine Zwangspause einlegen. Mit #DeutschlandBestellt riefen der BdS und PepsiCo gemeinsam dazu auf, der Gastronomie zu helfen und ihr in dieser schweren Situation weiterhin mit Bestellungen die Treue zu halten. Über Social Media konnte jeder ganz einfach mit einem Foto der leckeren Mahlzeit und dem Hashtag #DeutschlandBestellt an der Aktion teilnehmen. So wurde nicht nur der kulinarischen Vielfalt, sondern auch den Lieblingsgastronomen Aufmerksamkeit und eine Stimme verschafft – mit einer Gesamtreichweite von 280 Millionen erreichten Kontakten.

Delphine Knieps, PepsiCo Away From Home Lead DACH

„Wir freuen uns sehr, dass der BdS für unsere partnerschaftliche Initiative als Finalist für die Kategorie Beste Krisenkommunikation nominiert wurde. Mit #DeutschlandBestellt haben wir gemeinsam eine Plattform geschaffen, mit der wir nicht nur einen Beitrag zur Unterstützung der Gastronomie leisten, sondern vor allem den Zusammenhalt in dieser Krisenzeit und die Vielfalt der Branche hervorheben wollten. Wir wünschen allen Nominierten viel Glück und sind bereits gespannt auf die Bekanntgabe des Gewinners“, sagt Delphine Knieps, Away From Home Lead DACH.

Die Preisverleihung und Bekanntgabe der Gewinner der mediaV-Awards 2021 finden am 30. August 2021 in Köln statt.

Zurück