SATO EUROPE

SATO EUROPE


SATO ist ein Anbieter von Lösungen der „automatischen Identifikation und Datenerfassung“ und bietet im Bereich der Systemgastronomie eine breite Palette an Barcode- und RFID-Technologien für eine genaue und durchgängige Überwachung und Organisation aller Aktivitäten in der Lebensmittelversorgungskette. Durch die maßgeschneiderten Komplettlösungen, die an die speziellen Bedürfnisse der Branche angepasst sind, hilft SATO bei der Optimierung von Prozessen, so wie beispielsweise bei der Einhaltung des international anerkannten HACCP-Konzepts.

SATO EUROPE

Detlev Müller, Managing Director

Rück- und Ausblick von Detlev Müller, Managing Director

Wie bewerten Sie das Geschäftsjahr 2021?

Das Geschäftsjahr 2021 war leider immer noch von der andauernden Corona-Pandemie geprägt, trotzdem konnte im Vergleich zum Jahr 2020 eine deutliche Erholung festgestellt werden. Dies lag vor allem daran, dass unser Kundenspektrum breit gefächert ist. So konnten Umsatzeinbußen in einzelnen Branchen wie bspw. Einzelhandel durch ein Wachstum in anderen Bereichen, wie E-Commerce oder Logistik, kompensiert werden. In Anbetracht der Rahmenbedingungen sind wir zufrieden mit unserem Ergebnis.

Was sind Ihre Erwartungen für das Jahr 2022?

Die globale Lieferkettenproblematik hat auch uns nicht verschont. Wir sind jedoch optimistisch, dass sich dies in den nächsten Monaten wieder normalisieren wird. Weiterhin verzeichnen wir ein hohes Interesse an unseren Lösungen. Das freut uns sehr und lässt uns zuversichtlich auf das neue Jahr blicken.

15 Jahre BdS: Wie erleben Sie die Entwicklung des Verbands und der Systemgastronomie

Da wir erst seit dem vergangenen Jahr im Verband sind, können wir über dessen Entwicklung leider noch keine Aussage treffen. Was die Entwicklung der Systemgastronomie angeht, haben wir wirklich eine positive Entwicklung beobachten können. Seit 2004 werden unsere Produkte, bereits in der dritten Generation, erfolgreich in zahlreichen Restaurants eingesetzt. Dabei ist nicht nur die wachsende Anzahl von Standorten als positiv zu bewerten, sondern vor allem die Vielfalt und die Innovationen, die die neuen Konzepte und Ideen der Restaurants mit sich bringen.

Die Systemgastronomie erfindet sich immer wieder neu und zeigt uns, welche Vorteile ein gut organisiertes System mit sich bringt. Die Schnelligkeit und Kreativität, mit denen neue Vorgaben umgesetzt werden, beeindruckt mich fortwährend.

Welche Signale waren für Sie entscheidend?

Persönliche Kontakte waren für mich immer entscheidend. Als Unternehmen versuchen wir die Balance zwischen dem „neuen Normal“ und der Zeit vor Corona zu halten. Interaktionen mit Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartnern können teilweise über Videokonferenzen erfolgen, aber den persönlichen Kontakt nicht vollständig ersetzen. Wir wollen wieder - gemäß unserem Firmenmotto „Powered on site“ - vor Ort präsent sein, um einander zu begegnen und unsere Lösungen anzubieten.


Das Interview wurde im Februar 2022 geführt.