Anmeldung und Checkliste

Checkliste zur Nominierung für den „Preis der Deutschen Systemgastronomie 2021“

Die Jury des „Preis der Deutschen Systemgastronomie 2021“ sowie der Bundesverband der Systemgastronomie e. V. (BdS) als Veranstalter freuen sich auf Ihre Bewerbung.

Finaler Einsendeschluss für alle Bewerbungen ist der 30. Juni 2021.
(Für Print-Einreichungen gilt das Datum des Poststempels oder des Einlieferungsbelegs alternativer Zusteller.)

Ihre Bewerbung nehmen Sie bitte online über unsere Internetseite vor. Diese müssen Sie aus technischen Gründen in einem Vorgang absolvieren. Ein Zwischenspeichern oder Verlassen der Internetseite ist leider nicht möglich. Aus diesem Grund geben wir Ihnen mit dieser Checkliste einen Überblick, welche Informationen wir gerne von Ihnen hätten, so dass Sie sich bestens vorbereiten können.

Wir benötigen folgende Angaben von Ihnen:

  • Kontaktdaten des Einreichers/Absenders
  • Kontaktdaten der/des Nominierten

Die Jury bittet Sie um Beantwortung möglichst vieler der folgenden Fragen:

  • Worin besteht die beispielgebende Leistung der/des Nominierten für die Systemgastronomie? (Pflichtfrage)
  • Seit wann ist die/der Nominierte in der oder für die Systemgastronomie tätig?
  • In welcher/n Region/en ist die/der Nominierte aktiv?
  • Gibt es wichtige erwähnenswerte Meilensteine auf dem Weg zur erfolgreichen Leistung?
  • Anhand welcher Parameter lässt sich die beispielgebende Leistung des/der Nominierten messen?
  • Welches Budget wurde zur Erreichung der Leistung eingesetzt?
  • Wie groß ist/war der personelle Einsatz der/des Nominierten zur Erreichung der Leistung?
    (Hier können Sie z.B. die Anzahl der eingesetzten Mitarbeiter*Innen angeben.)
  • Weist die Leistung der/des Nominierten ein Alleinstellungsmerkmal auf?
  • Wurde die/der Nominierte bereits ausgezeichnet?
    (Hier können Sie eventuell bereits erhaltene Preise/Auszeichnungen auflisten.)
  • Was möchten Sie der Jury des "Preis der Deutschen Systemgastronomie 2021" noch mitteilen?
  • Geben Sie der Jury einen Überblick über die Medienpräsenz des Nominierten.
    • Hier können Sie der Jury eine Auswahl an Medienmaterial mit einem jeweils entsprechenden Link zum Downloaden zur Verfügung stellen, z.B. Internetseiten, Bildmaterial, Videos, Presseartikel, Podcast, o.ä.
    • Diese/n Link/s können Sie gerne auch schicken an (ebenso wie eventuelle Printmedien: 12 Exemplare):

Bundesverband der Systemgastronomie e.V.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sabine Jürgens
Wilhelm-Wagenfeld-Straße 20
80807 München
E-Mail:

Nach Abschluss Ihrer Online-Bewerbung erhalten Sie eine Bestätigung.

Die Vergabe der Preise hängt allein vom Urteil der Jury ab. Sie ist unabhängig. Ihre Entscheidung erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen. Der Spruch der Jury ist rechtsgültig und nicht anfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Jurysitzung findet im Laufe des Juli 2021 statt. Im Anschluss werden Sie informiert.

Die Preisverleihung findet planmäßig im Herbst 2021 bei einer Präsenzveranstaltung des BdS in München statt.

Sollten Sie weitere Fragen haben, so wenden Sie sich bitte gerne an:

Bundesverband der Systemgastronomie e.V.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sabine Jürgens
E-Mail:
Telefon: +49 89 306 58 79 45
Mobil:   +49 171 89 79 391

Zur Anmeldung