Beitrag

Tarifbindung

BdS

"Die neuesten und für Deutschland repräsentativen Zahlen des Institutes für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit haben einen erneuten bundesweiten Abwärtstrend zur Tarifbindung ergeben. 2017 lag der Anteil der unmittelbar tarifgebundenen Betriebe in Gesamtdeutschland zwei Prozentpunkte niedriger als im Vorjahr. Trotzdem sind auch heute noch mehr als drei Viertel aller Beschäftigungsverhältnisse in Deutschland unmittelbar oder mittelbar – durch eine Orientierung am Tarifvertrag – geprägt. Der Bundesverband der Systemgastronomie e. V. hält an seinem Weg einer zwingenden Bindung seiner Mitglieder am Entgelt- und Manteltarifvertrag fest. Als Verband verantwortungsvoller Arbeitgeber stehen wir zusammen mit unserem Sozialpartner für tariflich festgelegte und transparente Arbeitsbedingungen, die in zeitgemäßen Tarifverträgen verankert sind. Somit können wir unsere Mitglieder und damit deren Mitarbeiter bestens überzeugen und gestärkt in eine wirtschaftlich positive Zukunft blicken."

Zurück

Cookies und ähnliche Technologien

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern. Es werden keine personenbezogene Daten erhoben.

Youtube

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Youtube. Dadurch können wir Ihnen Videos von Youtube direkt in der Website anzeigen. Youtube erhebt dazu eigene Daten. Um die Videos zu sehen, muss diese Option aktiviert werden.