Beitrag

20 Jahre Ausbildungsberuf

"Die Systemgastronomie hat in den vergangenen zwei Jahrzehnten einen erheblichen Fortschritt und Wandel erlebt. Wir feiern in diesem Jahr den 20. Ausbildungsjahrgang zum Fachmann/Fachfrau für Systemgastronomie. Dies war ein wichtiger Schritt für die Branche und für die Professionalisierung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 1998 war noch alles neu: die Ausbildungsinhalte, die möglichen Karrierepfade, die Verknüpfung von Theorie und Praxis und mehr. Das Image und die Arbeit in der Systemgastronomie waren mit Vorurteilen behaftet. Das hat sich geändert. Heute liegt die Systemgastronomie im Trend, innovative Konzepte sprießen aus dem Boden, der Markt wächst und für viele Menschen sind die Produkte unserer Mitgliedsunternehmen beliebte Lifestyle-Produkte. Mit einer strukturierten Ausbildung hat sich die Branche das Ziel gesetzt, zukunftsfähig zu sein und Auszubildende für die Vielfalt des Berufes zu begeistern. 20 Jahre und über 20.000 Azubis später sind wir dem Ziel so nah wie vielleicht noch nie. Nicht zuletzt die im März 2018 veranstaltete Ausbildungsmeisterschaft Teamcup der Systemgastronomie hat einmal mehr bewiesen, dass wir auf wissbegierige, zielstrebige und motivierte Mitarbeiter bauen können. Wir werden weiterhin mit Nachdruck daran arbeiten, genau solche Kolleginnen und Kollegen für unsere Branche zu gewinnen."

Zurück