Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Ausbildungsberuf

Am TC dürfen Auszubildende in den Berufen Fachmann/Fachfrau für Systemgastronomie sowie Fachkraft im Gastgewerbe in der Systemgastronomie teilnehmen, sofern sie noch nicht die Abschlussprüfung absolviert haben. Das Orga-Team behält sich vor, entsprechende Nachweise zu verlangen.

Ausbildungsstand

Auszubildende aller Ausbildungsjahre dürfen am Teamcup teilnehmen.

Höchstalter / Mindestalter

Für die Auszubildenden gibt es kein Höchstalter oder Mindestalter. Minderjährige benötigen das  Einverständnis der Erziehungsberechtigten.

Anzahl der Teilnehmer

Insgesamt werden 100 Teilnehmer zugelassen. Sollten mehr Anmeldungen als freie Plätze vorliegen, entscheidet die Jury im Vorfeld über die Zulassung oder die Ausweitung der Plätze.

Mehrmalige Teilnahmen

Mehrmalige Teilnahmen von Auszubildenden sind möglich, wobei diese Teilnehmer bei der Vergabe der Startplätze nachrangig berücksichtigt werden.

Zusammensetzung der Teams

Anlässlich des Jubiläums "10 Jahre Teamcup der Systemgastronomie" können sich die Teilnehmer dieses Jahr nur einzeln anmelden. Die jeweiligen 4er-Teams werden dann am Wettkampftag selbst vor Ort in der Berufsschule Elmshorn ausgelost.

In Ausnahmefällen wird es auch 3er-Teams geben- sofern es die Anzahl an Anmeldungen nicht anders zulässt. Dabei wird kein Ausgleich hinsichtlich der Zeit oder Aufgabenstellung erfolgen.

Innerhalb eines Teams werden aufgrund der Auslosung Auszubildende verschiedener Ausbildungsbetriebe, Berufsschulen und Ausbildungsjahre vertreten sein.