Tarifverträge

BdS-Tarifverträge

Seit der Neuausrichtung des BdS im Jahre 2007 gestalten wir zusammen mit unserem Sozialpartner, der Gewerkschaft NGG, die Arbeitsbedingungen in der Systemgastronomie. Das Ergebnis ist u.a. der bundesweit geltende Entgelt- und Manteltarifvertrag. Alle Mitgliedsrestaurants sind zwingend tarifgebunden, dies gilt auch für Mitglieder mit Haustarifverträgen. Der Entgelttarifvertrag regelt im Kern die Vergütung, der Manteltarifvertrag die sonstigen Leistungen wie beispielsweise Sonderzahlungen, Zuschläge und zusätzlichen Urlaubsanspruch.


Aktuelle Tarifverträge

Entgelttarifvertrag für die Systemgastronomie

Entgelt- und Manteltarifvertrag für die Systemgastronomie

Gültig seit dem 1. Januar 2017 (ETV) bzw. 1. Januar 2015 (MTV)