Sandra Mühlhause

Präsidentin

Foto Sandra Mühlhause
Sandra Mühlhause - Präsidentin BdS

Sandra Mühlhause 

"Ich werde engagiert und nachhaltig die verschiedenen Herausforderungen und spannenden Themen der Systemgastronomie nach vorne bringen. Aufgrund meines beruflichen Hintergrundes und Position liegen mir besonders die HR-Themen wie z. B. Recruiting und Talent-Management am Herzen. Hohe Abbruchquoten und unbesetzte Ausbildungsstellen sind wachsende Herausforderungen einer Branche, die viel zu bieten hat. Wer eine Ausbildung zum Fachmann bzw. zur Fachfrau der Systemgastronomie absolviert, auf den wartet ein abwechslungsreicher, krisensicherer Arbeitsplatz mit beeindruckenden Karrierechancen bereits in jungen Jahren.“

Das BdS-Präsidium hat in seiner Sitzung vom 16. Januar 2018 Frau Sandra Mühlhause zur neuen Präsidentin des Bundesverbandes der Systemgastronomie e.V. gewählt. Sie ist seit 15. Januar 2018 Personalvorstand McDonald's Deutschland LLC und tritt damit die Nachfolge von Gabriele Fanta an, die zum 31. Dezember 2017 aus dem Präsidium ausgeschieden ist. Die studierte Betriebswirtin kann auf 25 Jahre Erfahrung im Personalbereich zurückblicken, unter anderem als Senior Vice President Recruiting & Employer Branding bei der ProSiebenSat.1 Media SE sowie in verschiedenen Führungspositionen in der Energiebranche. Sandra Mühlhause ist Personalerin mit Leib und Seele. Sie ist verheiratet und lebt im Sauerland. :Ihre Freizeit widmet sie ihren Quarter Horses.

Ziele hat und braucht jeder Mensch. Wie lautet ihr persönliches Motto zur Erreichung Ihrer Herzenswünsche

„Ich lasse mich nicht entmutigen und überwinde mit einer gehörigen Portion Beharrlichkeit kleine und größere Stolpersteine.“