Sandra Mühlhause

Präsidentin

Foto Sandra Mühlhause
Sandra Mühlhause - BdS-Präsidentin

Sandra Mühlhause 

"Ich werde engagiert und nachhaltig die verschiedenen Herausforderungen und spannenden Themen der Systemgastronomie nach vorne bringen. Aufgrund meines beruflichen Hintergrunds und meiner beruflichen Position liegen mir besonders die HR-Themen wie z. B. Recruiting und Talentmanagement am Herzen. Hohe Abbruchquoten und unbesetzte Ausbildungsstellen sind wachsende Herausforderungen einer Branche, die viel zu bieten hat. Wer eine Ausbildung zum Fachmann bzw. zur Fachfrau für Systemgastronomie absolviert, auf den wartet ein abwechslungsreicher, krisensicherer Arbeitsplatz mit beeindruckenden Karrierechancen bereits in jungen Jahren."

Sandra Mühlhause ist seit Januar 2018 Personalvorstand McDonald’s Deutschland LLC sowie Präsidentin des Bundesverbands der Systemgastronomie e. V. Die studierte Betriebswirtin kann auf mehr als 25 Jahre Erfahrung im Personalbereich zurückblicken, u. a. als Senior Vice President Recruiting & Employer Branding bei der ProSiebenSat.1 Media SE sowie in verschiedenen Führungspositionen in der Energiebranche. Sandra Mühlhause ist Personalerin mit Leib und Seele. Sie ist verheiratet, lebt im Sauerland und widmet ihre Freizeit ihren Quarter Horses.

Was sind Ihre Werte und wie leben Sie diese?

"Für mich persönlich sind Verlässlichkeit, Ehrlichkeit und Authentizität unabdingbar. Ich lege großen Wert darauf, dass auf Worte Taten folgen, auch wenn es manch- mal nicht der einfachste Weg ist. In meinem beruflichen Umfeld ist es mir zudem wichtig, jeden – egal ob Kollege oder Mitarbeiter – so anzunehmen, wie er ist: mit Respekt und Wertschätzung. Mein Leitmotiv ist hier die Frage, wie ich mir wünschen würde, in einer bestimmten Situation behandelt zu werden."