Sachbearbeiter (m/w) Buchhaltung gesucht

Sachbearbeiter (m/w) Buchhaltung gesucht

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w) für Buchhaltung in Teilzeit (ca. 20 Std./Woche).

Der Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) ist als Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband die umfassende Branchenvertretung der Systemgastronomie in Deutschland und vertritt mehr als 800 tarifgebundene Mitgliedsunternehmen mit mehr als 2.700 Restaurants und über 100.000 Beschäftigten. Im Austausch mit u.a. Politik, Medien, Sozialpartner, weiteren Verbänden und Bildungsverantwortlichen sind wir das umfassende Sprachrohr der Branche. Als Arbeitgeber bieten wir sowohl für Einsteiger als auch für Berufserfahrene fachliche Herausforderungen, vielseitige Aufgaben und Perspektiven.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

- Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
- Durchführung des Zahlungsverkehrs
- Steuerung des Mahnwesens
- Reisekostenabrechnung für das Team
- Vorbereitung der Buchhaltung für das Steuer- und Lohnbüro
- Kontrollieren und Führen der Kasse
- Unterstützung bei der Erstellung des Jahresabschlusses
- Allgemeine organisatorische und administrative Tätigkeiten


Sie verfügen idealerweise über:

- Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische/buchhalterische oder vergleichbare Berufsausbildung
- Mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung
- Stark ausgeprägte Organisationsfähigkeit, Teamorientierung und Belastbarkeit
- Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise und hohes Qualitätsbewusstsein
- Sehr gute EDV-Kenntnisse in den MS-Office-Programmen
- Loyalität und absolute Vertrauenswürdigkeit
- Professionelles und freundliches Auftreten sowie Kommunikationsstärke
- Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Sie haben Lust darauf, in einem spannenden Arbeitsumfeld in der bayerischen Landeshauptstadt tätig zu werden? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Bitte bewerben Sie sich mit Ihrem Lebenslauf und Anschreiben (inkl. Angabe der Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit) bei Frau Andrea Belegante (E-Mail: ).