Nordsee

Nordsee

Nordsee in Zahlen, Deutschland

  BdS-Mitglied seit Januar 2010
Mitarbeiter ca. 5.000
Auszubildende für Fachmann/-frau für Systemgastronomie 80
Auszubildende für Fachkraft im Gastgewerbe in der Systemgastronomie 21
Bachelorstudenten (Duales Studium) 2
Restaurants
davon in Franchise
379
150
Umsatz 2018 334,5 Millionen Euro

NORDSEE – EIN TRADITIONSUNTERNEHMEN

Die NORDSEE GmbH mit Sitz in Bremerhaven wurde 1896 als „Deutsche Dampffischerei­ Gesellschaft NORDSEE“ von Bremer Reedern und Kaufleuten gegründet. Heute verfügt das traditionsreiche Unternehmen über 379 Standorte und ist mit seinen Verkaufskanälen Restau­rant, Snack-­Shop und Meeresbuffet europaweit führender Anbieter von Fischspezialitäten. Damit hält NORDSEE eine einzigartige Marktposition und überzeugt seine Gäste mit hochwertigen Produkten, hervorragendem Service und einem sehr guten Preis­-Leistungs­-Verhältnis. Restaurants stellen eine Vielfalt von frischen und natürlichen Fischgerichten, Salaten und Getränken bereit. Produkte aus den beliebten Snack-­Shops sind die idealen Begleiter für unterwegs.

Gäste haben hier die Wahl zwischen herzhaften Baguettes, leckeren Brötchen, handgerollten Wraps, frischen Salaten, verschiedenen Sushis sowie diversen heißen Snack­-Boxen. Frischfisch wie Thunfischfilet und Seelachs sowie Feinkost­-Spezialitäten finden sich in NORDSEE Filialen mit Meeresbuffet. Bei ausgewählten Lieferser­vice-­Partnern lassen sich NORDSEE Spezialitäten zudem schnell und einfach online bestellen. Mit dem vielfältigen Angebot erfüllt NORDSEE seinen Gästen den Wunsch nach frischem, schnellem und unkompliziertem Fischgenuss.

Seit dem 1. August 2018 ist das Unternehmen offizieller Partner des größten und beliebtesten deutschen Bonusprogramms: PAYBACK.

VERANTWORTUNGSVOLLER UMGANG MIT DEN RESSOURCEN

NORDSEE steht für einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Produkt Fisch. Die Fisch­produkte stammen ausschließlich aus quotierten Fängen. NORDSEE verzichtet bewusst auf den Einsatz von Geschmacksverstärkern, künstlichen Aromen sowie genveränderten Bestandteilen. Bei der Konzeption aller Fischkreationen sind frische Ideen, Natürlichkeit und Abwechslung besonders wichtig. Für die Snacks und Teller­gerichte wird ausschließlich Filetware verwen­det. Außerdem führt das Unternehmen in Fili­alen mit Frischfischtheken eine immer breitere Palette von Fischen sowie Schalen­ und Krusten­tieren aus biologischer Aquakultur. Damit auch für die nächste Generation ein unbedenklicher Fischgenuss möglich ist, verzichtet das Unter­nehmen auf den Verkauf bestimmter Fischarten wie Rochen, Roter Thunfisch oder Mahi Mahi und unterstützt alle Entwicklungen, die zu einer nachhaltigen und schonenden Nutzung und Verarbeitung der Ressource Fisch beitragen. Die Herkunft der Produkte ist über die NORDSEE Website transparent nachvollziehbar. Hier kön­nen FAO­-Fanggebiet, Fangmethode und Art der Fischerei überprüft werden.

Nachhaltigkeit ist NORDSEE in allen Unter­nehmensbereichen ein wichtiges Anliegen, hier setzt das Unternehmen höchste Maßstäbe an. Das gilt sowohl für die Entwicklung der Rezep­turen und Gerichte als auch für das Filial­-Design, die Verpackungen oder den Energie­verbrauch.

FRANCHISE

Seit 2001 bietet NORDSEE Unternehmen die Möglichkeit, Franchise­-Partner zu werden. Bis heute werden mehr als 140 Filialen im In-­ und Ausland erfolgreich von Franchise-­Partnern geführt, Tendenz steigend. NORDSEE ist als Franchise­-System immer auf der Suche nach geeigneten Standorten für neue Filialen und Partnern in Deutschland, Österreich sowie anderen internationalen Märkten. Franchise­-Partner haben die Möglichkeit, bestehende Filialen zu übernehmen oder neue Filialen zu eröffnen.


Robert Jung
Robert Jung, CEO

Rück- und Ausblick von Robert Jung, CEO

Wie zufrieden waren Sie mit dem Geschäftsjahr 2018?

Sehr. Neben Wachstum im Franchise konnten wir auch unsere Zahl an internationalen Standorten ausbauen.

Welche Highlights waren 2018 für Ihr Unternehmen prägend?

Ein Eigen­tümerwechsel, der es uns ermöglicht, als Teil einer starken QSR­-Plattform neue Entwicklungs­- und Wachstumsimpulse zu setzen.

Welche Erwartungen haben Sie an das Jahr 2019?

Durch Innovationen und strategische Entwicklungsschritte wird 2019 die kommenden Jahre entscheidend prägen.

Welche Neuerungen gibt es in Ihrem Konzept?

Es gibt drei Neuerungen: Pop­-up-­Formate, PAYBACK und Delivery.

Worin sehen Sie die größte Herausforderung und was ist Ihre größte Hoffnung?

Es ist unsere Mission, den Menschen frische, leckere Snacks und Gerichte höchster Qualität anzubieten. Besten Fisch und beste Zutaten. Dieser Heraus­forderung stellen wir uns in einem preisgetrie­benen Marktumfeld Tag für Tag.

Was sind Ihre Werte und wie leben Sie diese?

Seit Generationen sind wir dem Lebensmittel Fisch und der Versorgung der Menschen mit dieser wertvollen Ressource verpflichtet. Generationen und tausende von Mitarbeitern haben für uns Fisch gefangen, verarbeitet, zubereitet und Kunden und Gäste glücklich gemacht. Diese Verantwortung nach­haltig zu leben und zu sichern ist unser Auftrag. Und das ist es wert.


Das Interview wurde im Februar 2019 geführt.