Zum Glück

Westfalen AG

Zum Glück - Genuss mit Plus

Zum Glück in Zahlen, Deutschland

  BdS-Mitglied seit Januar 2018
Mitarbeiter 50
Restaurants 1
Nettoumsatz 2018 (Eröffnung im September 2018) 250.000 Euro

Zum Glück

VIELFALT UND GESCHMACK HABEN IM FOOD-COURT EIN ZUHAUSE!

ZUM GLÜCK ist euer neuer Food-Court. Wir vereinen für euch mehrere Systemgastronomen und Dienstleistungen in einem übergreifenden Konzept. Als moderner Food-Court machen wir euch nicht nur satt – wir machen euch glücklich. Dieses Ziel tragen wir vielsagend im Namen. Und dafür arbeiten wir jeden Tag mit frischen Zutaten und einem Team enthusiastischer Mitarbeiter. Wir wollen, dass es euch bei uns an nichts fehlt und dass ihr euren Besuch bei ZUM GLÜCK lange in guter Erinnerung behaltet.

Zum Glück

Kommt vorbei und erlebt selbst, dass Hunger und Glück ganz nah beieinanderliegen! Unter der Marke ZUM GLÜCK vereinen sich ALVORECAFFÈ mit Glücksgefühlgarantie, die innovative Nudelbar Chopstix, die Eismanufaktur Giovanni L. sowie der türkische Imbiss Kebabman zu einem neuen, abwechslungsreichen Food- Erlebnis.


Rück- und Ausblick von Helmut Rönnebäumer, Leiter Systemgastronomie Bereich Tankstellen

Wie zufrieden waren Sie mit dem Geschäftsjahr 2018?

Wir waren sehr zufrieden, da es sich um ein völlig neues Konzept ohne eine echte „Anker-Marke“, wie z. B. Burger King handelt. Die Gäste nehmen den Angebotsmix aus Bakery, Premium-Döner, Asia und Gelato de Luxe super an!

Welche Highlights waren 2018 für das Unternehmen prägend?

Die Eröffnung des ersten Betriebs.

Welche Erwartungen haben Sie an das Jahr 2019?

Steigende Entwicklung im ersten vollen Kalenderjahr, Mitarbeiterbindung und -Training stehen im Vordergrund.

Worin sehen Sie die größte Herausforderung und was ist Ihre größte Hoffnung?

Mitarbeiterbindung und -training; die Marke „Zum Glück“ bekannt machen. Wir hoffen, dass dieses Konzept auch ohne „Anker-Marke“ erfolgreich wird.

Was sind Ihre Werte und wie leben Sie diese?

Die Unternehmenswerte der Westfalen AG sind Freude, Neugier, Verantwortung und Zusammenhalt; diese Werte haben wir uns für die Zukunft auf die Fahne geschrieben und das gilt auch für unsere Partner und deren Mitarbeiter.

Zum Glück

Das Interview wurde im März 2019 geführt.