ABACCO'S

ABACCO's in Zahlen

Restaurants 5
ABACCO'S

Bei ABACCO´S STEAKHOUSE wird stets versucht, die Erwartungen der Gäste in Bezug auf die Fleischqualität zu   übertreffen. Seit 2014 serviert ABACCO’S in Deutschland US Beef ausschließ­lich in „prime quality”, der höchstmöglichen Qua­litätsstufe für US Beef. Auch die argentinischen Steakspezialitäten werden nur in den jeweils hochwertigsten Fleischqualitäten angeboten. Selbstverständlich gehört zu diesem Qualitäts­versprechen auch eine garantierte antibiotika-­ und hormonfreie Aufzucht in artgerechter Haltung.

ABACCO'S

Als besonderes Zubereitungsfinish schmeichelt das 400 Grad heiße original Schweizer Stein­brett nicht nur dem Auge, sondern lässt den Gast selbst entscheiden, welchen Garpunkt das eigene Steak haben soll. Dazu werden drei hausgemachte Sössli und extrabreit geschnittene House Fries gereicht. Wahlweise wird stattdessen auch eine Vielzahl anderer Beilagen angeboten. Das Be­sondere dabei: Alle Sides können so oft nach­ bestellt werden, wie es der Gast wünscht.

Nicht nur für Fleischliebhaber bietet ABACCO’S in seinem edlen Ambiente einen unvergesslichen Abend. Auch bei den Salatkreationen hat man sich etwas Einzigartiges überlegt und dabei herausgekommen sind die leckeren NY chop’t salads.

ABACCO'S

Neben den kulinarischen Highlights wurde auch auf die Optik größten Wert gelegt. Das Einrichtungskonzept basiert auf der Etablierung verschiedener Restaurant­-Zonen. Beispiele hier­ für sind die auffällige Bar, die bis zu sieben Meter langen Großtische für große und kleine Gästegruppen oder auch die Chambres sépa­rées, z. B. für geschäftliche Besprechungen und „Private Dining“. Decken und Wände sind in dunkler Farbe gehalten und geben mit ihrem Farbfächer den Räumlichkeiten einen unver­wechselbaren Look. Dazu unterstreicht die Ver­wendung echter Materialien wie Massivholz, Naturstein, Leder und Metalle noch einmal den unverfälschten, wertigen Charakter von ABACCO´S STEAKHOUSE.