Red Bull

Red Bull

Red Bull

DER MARKTFÜHRER RED BULL

2018 war das stärkste Jahr in der Firmengeschichte von Red Bull: In 171 Ländern wurden 6,79 Mrd. Dosen verkauft. Schaut man auf den deutschen Markt, sind Energy Drinks mit +13,5 % der Hauptwachstumstreiber im Markt der alkoholfreien Getränke. Red Bull ist hier mit einem Marktanteil von 46,4 % und einem Zuwachs von 15,3 % im Vergleich zum Vorjahr absoluter Marktführer (Quelle 1).

Stetiges Wachstum kann seit 2010 auch der On-the-go-Markt verbuchen – von 3,4 % gingen letzte Prognosen für das Jahr 2018 aus (Quelle 2). Die junge Zielgruppe der bis 39-Jährigen macht dabei einen Besuchsanteil von 46,0 % aus (Quelle 2). Für Red Bull und seine Distributionspartner liegt in der vermehrten Mobilität und Flexibilität im Alltag ein enormes Potenzial. Mit Red Bull Produkten kann ein starkes Zusatzgeschäft generiert werden: Red Bull als Begleiter auf dem Weg zur Arbeit, zum To-go-Menü oder Drive-in-Menü beim Autofahren. Ein Wachstum der Energy Drinks im Außer-Haus-Verzehr von 21,8 % bestätigt das (Quelle 2). Energy Drinks gelten nach wie vor als klassische Impuls-Produkte: Die klare Empfehlung ist eine gekühlte und gut sichtbare Platzierung, denn für 30 % der Shopper ist die gekühlte Verfügbarkeit der Hauptgrund für den Kauf von Energy Drinks (Quelle 3).

Weiterhin setzt das Unternehmen auf den wachsenden Markt der flavoured Energy Drinks (+26 % im Vergleich zum Vorjahr; Quelle 4). Unter dem Motto „Gleiche Flügel – unterschiedlicher Geschmack“ hat Red Bull in diesem Jahr vier permanente Geschmacksrichtungen im Sortiment: Die bisher erfolgreichste Red Bull Edition, die temporäre Summer Edition des letzten Jahres mit dem Geschmack von Kokos-Blaubeere, kommt als Red Bull White Edition. Das erfolgreiche Quartett besteht zudem aus Red Bull Blue Edition (Blaubeere), der Yellow Edition (Tropical) und der Purple Edition (Açai-Beere). Die Red Bull Summer Edition Beach Breeze wird ab April 2019 flächendeckend in Deutschland erhältlich sein. Sie sorgt mit angenehm weichem und erfrischend fruchtigem Geschmack für Beach Feeling.

Red Bull
Red Bull (c) Flo Hagena Red Bull Contentpool

BEWÄHRTES UND NEUES IM RED BULL EVENTKALENDER

Für alle, die den aktiven Lifestyle lieben: Im Mai stehen hunderttausende Läufer auf allen Kontinenten an der Startlinie des 6. Wings for Life World Run. Das Startgeld geht zu 100% in die Stiftung Wings for Life, die sich zum Ziel gesetzt hat, Querschnittslähmung heilbar zu machen.

Im Juli startet der härteste 400-Meter-Lauf, Red Bull 400, die Hochfirst-Skisprungschanze hinauf. Auch Gaming Topics sind in den Mittelpunkt gerückt, ob Nachwuchsevents wie Red Bull Upgreat oder die große Bühne bei der GamesCom. Laute Töne gibt es beim Red Bull Sound Clash in Stuttgart Ende des Jahres und leise, nachhaltige klingen bei „Red Bull Amaphiko Connect the Alps“ im Frühjahr. Ein Workshop-Event, der Menschen, die mit ihren Ideen die Welt verbessern wollen, dabei hilft, aus ihrer Idee ein nachhaltiges Unternehmen wachsen zu lassen.


Quellen:

1)    IRI Infoscan, Gesamtmarkt, Energy Drink/Red Bull, Umsatz & Marktanteil & Wachstum Umsatz, Gesamtjahr 2018 vs. 2017
2)    Crest, NPD Group Deutschland GmbH, Außer-Haus-Markt Gesamt, MAT MAR 2010 – MAT MAR 2018
3)    Red Bull Intern, Tankstellen & Convenience Studie, Deutschland, Plan+Impuls, 2014
4)    IRI Infoscan, Gesamtmarkt, Energy Drink/Red Bull, Flavour Energy Drink Umsatz & Marktanteil & Wachstum Umsatz, Gesamtjahr 2018 vs. 2017