Concardis

GEV

GEV

GEV Großküchen-Ersatzteil-Vertrieb GmbH ist Europas führender Händler für Ersatzteile in Großküche und Gastronomie. Für die Systemgastro­nomie bieten wir ein Rundum-sorglos-Paket: Von der Entstörung über die Ersatzteillieferung bis hin zur Garantieabwicklung kümmert sich ein erfahrenes Team um die Belange der Haus- und Küchentechnik aller Restaurants und koordiniert die gewünschten Servicetechniker. Im individuellen Webshop finden Kunden eine auf das Franchise-System zugeschnittene Produktauswahl und darüber hinaus bis zu zwei Millionen Ersatz- und Zubehörteile mit allen technischen Details. Webshop-Funktionen, wie individuelle Bestellgrenzen pro Restaurant, erleichtern nicht nur Franchisenehmern die tägliche Arbeit.

Im individuellen Webshop finden Kunden eine auf das Franchise-System zugeschnittene Produktauswahl und finden darüber hinaus bis zu zwei Millionen Ersatz- und Zubehörteile mit allen technischen Details. Webshop-Funktionen wie individuelle Bestellgrenzen pro Restaurant erleichtern nicht nur Franchisenehmern die tägliche Arbeit.


Matthias Göttler, Director GEV Service
Matthias Göttler, Director GEV Service

Rück- und Ausblick von Matthias Göttler, Director GEV Service

Wie zufrieden waren Sie mit dem Geschäftsjahr 2019?

Unsere Erwartungen sind übertroffen worden und wir blicken auf ein sehr positives Jahr zurück. Unser Kerngeschäft in den Produktbereichen, die speziell auf den Bedarf der Systemgastronomie ausgerichtet sind, zeigen ein solides Wachstum. Grundsätzlich ist es immer unser Bestreben, das Produktsortiment kontinuierlich zu erweitern und mit unserem Know-how und unserer Expertise in der Systemgastronomie unseren Kunden beratend zur Seite zu stehen.

Was sind Ihre Erwartungen für das Jahr 2020?

In der Entwicklung unserer Leistungen orientieren wir uns weiterhin an den Bedürfnissen unserer Kunden. So entsprechen wir dem Trend zur Digitalisierung der Küche mit Angeboten zur Online-Inventarisierung und Auswertung von Geräten, z.B. um die Gesamtbetriebskosten unserer Kunden zu minimieren. Hauptaufgabe 2019 wird es sein, unsere Kunden bei der weiteren Automatisierung und Digitalisierung interner Prozesse zu unterstützen, damit sie sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Worin sehen Sie die größte Herausforderung?

Die digitalen Systeme stehen immer mehr im Zentrum der Kundenanforderungen. Die GEV bietet dafür Beratung, Software-Implementierung, Schulung und Betreuung – das sind veränderte Anforderungen für unser Team und Skills, die wir in den letzten Jahren bereits schrittweise aufgebaut haben und im kommenden Jahr gezielt weiter aufbauen werden. Die größte Herausforderung – und gleichzeitig unser erklärtes Ziel – ist es, uns und unser Leistungsangebot immer wieder neu zu erfinden, um unsere Kunden auf ihrem Weg der Digitalisierung aktiv zu unterstützen.

Wie sehen Sie die Zukunft?

Qualität, Zuverlässigkeit und Kundenorientierung sind die Werte, an den wir unser Handeln ausrichten. Wir arbeiten kontinuierlich daran, dass unsere Kunden sämtliche benötigten Ersatzteile innerhalb von 24 Stunden erhalten und wir sie mit unserem umfassenden Service in allen Aspekten ihrer Arbeit unterstützen.


Das Interview wurde im Januar 2020 geführt.