gastro total

gastrototal

gastro total

Die gastro total GmbH ist die Muttergesellschaft einer Gruppe von führenden Großkücheneinrichtern, Servicebetrieben und einer Edelstahl-Manufaktur mit Aktivitäten vorwiegend im deutschsprachigen Raum. Zu unseren Kunden zählen Hotellerie, Gastronomie und Systemgastronomie, Gemeinschaftsverpflegung und Betriebsgastronomie. Mit rund 300 Küchenprojekten pro Jahr und mehr als 20.000 Serviceeinsätzen sind die Firmen der gastro total Gruppe mit insgesamt 230 Mitarbeitern, davon 50 Servicetechniker und 25 Küchenplaner und Projektabwickler, seit Jahrzehnten im Dienst der Kunden tätig.

Die gastro total Gruppe ist in der Lage, den Kunden über die gesamte Wertschöpfungskette von Gastronomietechnik zu begleiten. Dazu gehören Konzeptionierung, Planung (von Küchen und Speiseausgaben), Projektabwicklung, Gerätehandel, Installation und Montage sowie After-Sales (Service und Wartung).

Zur Gruppe gehören:

  • Gebrüder Holzwarth GmbH mit Hauptsitz in Pleidelsheim bei Stuttgart und Niederlassungen im Raum Karlsruhe, Würzburg, Frankfurt/Main, Dresden und München; als führender Großkücheneinrichter und Service­betrieb seit über 25 Jahren erfolgreich am Markt in Deutschland tätig.
  • Großküchentechnik Austria GmbH (GTA) mit Standorten in Wien, Niederösterreich und Salzburg; bedient seit über 100 Jahren den österreichischen und internationalen Markt mit individuellen Lösungen in der Gastronomieausstattung.
  • STAHL Grossküchen Manufaktur GmbH in Markt Einersheim in Unterfranken; entwirft und produziert seit mehr als 50 Jahren Herdanlagen, Großküchen und Kantinen, Vitrinen, Theken und Kühlmöbel.
gastrototal

Hinter dem Firmen Slogan „wir sind gastro total“ steht die Leidenschaft eines jeden Mitarbeiters, die beste Lösung für seine Kunden zu entwickeln und Innovationen der Branche voranzutreiben. Die Nähe zum Kunden und der damit einhergehende Servicegedanke zeichnet jede Firma der Unternehmensgruppe aus. Zu den Referenzen der gastro total-Gruppe zählen renommierte Häuser aus der Sternegastronomie, ebenso wie Systemgastronomen, Betriebskantinen und Gemeinschaftsverpflegung.


gastrototal
Peter Jansenberger, Geschäftsführender Gesellschafter

Rück- und Ausblick von Peter Jansenberger, geschäftsführerender Gesellschafter

Wie bewerten Sie das Geschäftsjahr 2020?

Wie wohl für sehr viele war es auch für uns herausfordernd. Wir waren und sind aber von dem Gedanken getragen, dass die Epidemie irgendwann final vorbei sein wird und die Gastronomie zu alter Stärke zurückfinden wird. Ein bisschen davon konnten wir bereits im (relativ offenen) Sommer 2020 sehen. Vor dem Hintergrund haben wir die Zeit genutzt und in die weitere Modernisierung unserer Produktion investiert, mit einem Standort in München uns geographisch ausgeweitet und es geschafft, wichtige Neukunden für uns zu gewinnen.

Was sind Ihre Erwartungen für das Jahr 2021?

Trotz des andauernden Lockdowns sehen wir viel Optimismus bei unseren Kunden. Die Welt wird sich weiterdrehen, die Lust von Menschen, sich gesellig zum Essen und Trinken zusammenzufinden, ist nach wie vor da, die Gastronomie wird nach dem Ende der Pandemie einen enormen Aufschwung erleben.

Wie haben Sie die Corona-Krise erlebt?

Glücklicherweise gab es bei unseren 240 Mitarbeitern keine schwerwiegenden Fälle, wir sind dankbar für das, was wir haben.

Welche Erfahrungen ziehen Sie aus der Krise?

Es kann sich von einem Tag auf den anderen alles ändern, man muss in der Lage sein, schnell zu reagieren.


Das Interview wurde im Februar 2021 geführt.


Youtube Video

Sie haben entschieden, keine Youtube Videos anzeigen zu lassen. Sie können diese Einstellung hier ändern:

Video anzeigen