Avery Dennison

Avery Dennison

Avery Dennison

Avery Dennision

Das US-amerikanische Unternehmen Avery Dennison Printer Solutions mit seinem Deutschlandsitz in München ist ein weltweit führender Anbieter von Identifikationslösungen für den Einzelhandel und die Gastronomie. Als Pionier der „automatisierten Lebensmittelsicherheit“ legt Avery Dennison seit mehr als 20 Jahren sein Hauptaugenmerk auf die gesetzeskonforme Auszeichnung von Lebensmitteln im Restaurantsegment.

Diese sogenannte FreshMarx™-Reihe beinhaltet grundlegende Lösungen wie die MHD-Kennzeichnung und die Angabe von Inhaltsstoffen, Allergenen und Nährwerten für den Außer-Haus-Bereich. Automatische Temperaturaufzeichnungen sowie RFID-Kennzeichnung entlang der Lieferkette verschlanken zusätzlich die Prozesse im Restaurant und sorgen für die Entlastung der Mitarbeiter. Seit Jahrzehnten sind unsere Lösungen fester Bestandteil bei weltweit führenden Systemgastronomen.

Avery Dennision

Avery Dennision
Roberto Mauro, Commercial General Manager PSD EMEA & South Asia

Rück- und Ausblick von Roberto Mauro, Commercial General Manager PSD EMEA & South Asia

In diesen ungewissen Zeiten hat das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter, Kunden und der Gesellschaft immer oberste Priorität. Wir als Avery Dennison sind uns der Herausforderungen und Unsicherheiten bewusst, die COVID-19 für die Gastronomie verursacht.  Daher haben wir mit der Freshmarx® -Suite eine breite Anzahl an Produkten entwickelt, die Ihre Arbeitsprozesse sicherer und effizienter macht, Lebensmittelsicherheit und Rückverfolgbarkeit erhöht und Ihre Marke stärkt.

Als unmittelbare Reaktion auf die Pandemie änderten viele Restaurants ihr Konzept auf Liefermodelle um. Dies erfordert Transparenz in der Lieferkette sowie die Automatisierung von Arbeitsprozessen in der Küche.

Restaurants, Lebensmittelgeschäfte und Convenience Stores haben begonnen, intensiver für die Zukunft zu planen und treiben die überlebensnotwendige Digitalisierung stärker voran. Dies betrifft vor allem die Prozesse der Lieferkette und Bereiche des Restaurants. Wir sehen, dass die RFID-Technologie hier eine entscheidende Rolle spielt. Der Einsatz von RFID-Etiketten gibt Ihnen in Bruchteilen von Sekunden Informationen zu aktuellen Lagerbeständen und erhöht die Lebensmittelsicherheit in Bezug auf Ablauf und Rückverfolgbarkeit, zum Beispiel bei unvorhergesehenen Rückrufen. Zeitaufwendige Prozesse wie Inventur und Warenannahme gehören so der Vergangenheit an und die Mitarbeiter können sich wieder auf die Kernaufgaben konzentrieren.

Die Avery Dennison Freshmarx®-Suite geht über die Küche hinaus und umfasst die gesamte Lieferkette, um den Herausforderungen wie Arbeitskräftemangel, Lebensmittelsicherheit und Rückverfolgbarkeit entgegenzutreten und zeitraubende Prozesse wie Inventur und Bestellung auf wenige Sekunden zu minimieren. Aber auch Herausforderungen wie Nachhaltigkeit, Lebensmittelverschwendung und die Einführung von wiederverwertbaren Verpackungen werden bereits heute berücksichtigt. Mit der Avery Dennison Freshmarx®-Suite können Gastronomen ihre Restaurants zukunftssicher machen.


Dieses Interview wurde im Februar 2021 geführt.