Tarifbindung in der Krise?

In der neuesten Ausgabe des Fachmagazins "HR RoundTable NEWS" publizierten BdS-Hauptgeschäfts- und Tarifverhandlungsführerin Andrea Belegante und der Leiter der BdS-Rechtsabteilung Stefan Pannek einen gemeinsamen Artikel zum Thema "Tarifbindung in der Krise?".

BdS
BdS
BdS-Hauptgeschäftsführerin Andrea Belegante

Die Tarifbindung in Deutschland befindet sich in der Tat in der Krise. Dabei war sie selten wichtiger als jetzt. Das zeigt unter anderem die Tarifvereinbarung zur Einführung von Kurzarbeit in der Systemgastronomie zwischen BdS und NGG, die maßgeblich dazu beigetragen hat, dass die BdS-Mitglieder so gut durch die Corona-Krise gegangen sind und beste Chancen haben, gestärkt aus ihr herauszukommen. Dies stellt der Beitrag von BdS-Rechtsabteilungsleiter Stefan Pannek und mir in der aktuellen HR-Roundtable-News heraus.“

Andrea Belegante, BdS-Hauptgeschäftsführerin

Lesen Sie hier auf Seite 25 den vollständigen Artikel

HR RoundTable (12,4 MiB)

Zurück