BdS-Hauptgeschäftsführerin Andrea Belegante schreibt im "Verbändereport"

"Strategische Allianzen sind ein unverzichtbarer Teil erfolgreicher Verbandsarbeit"

Verbändereport

Das Fachmagazin Verbändereport ist in deutschsprachigen Verbänden und Organisationen die gern gelesene Pflichtlektüre für Vorstand, Geschäftsführung und andere Führungskräfte. Seit mehr als 20 Jahren liefert er neunmal im Jahr Ideen für die Verbandsarbeit: Fachinformationen, Berichte aus der Verbandswelt, Informationen und Hinweise zu allen Themen, die für hauptamtlich geführte Verbände relevant sind. Von Verbandsrecht, Steuern, Politik und Management über Kommunikation und Mitgliederthemen bis zum für Verbände so wichtigen Bereich “Verband und Tagung”.

BdS-Hauptgeschäftführein Andrea Belegante schreibt in der aktuellen Ausgabe: "Strategische Allianzen sind ein unverzichtbarere Teil erfolgreicher Verbandsarbeit."

„Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.“ Dieses berühmte Zitat von Henry Ford, dem revolutionären Industriellen gibt für den Bundesverband der Systemastronomie e. V. (BdS) exakt den Nutzen und Erfolg von strategischen Allianzen nicht nur in der Verbandsarbeit wieder. Sie schaff en gemeinsamen Erfolg, gemeinsame Werte, gemeinsame Ziele und Zufriedenheit für alle Beteiligten, doch gerade in der vergangenen Zeit, auch aufgrund der Corona-Pandemie, sind diese noch tragender geworden.

BdS BdS-Hauptgeschäftsführerin Andrea Belegante

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel im "Verbändereport":

Verbändereport (722,1 KiB)

Zurück