Coca-Cola

Coca-Cola

Coca-Cola gehört zu den bekanntesten und zugleich wertvollsten Marken der Welt. In mehr als 200 Ländern auf fünf Kontinenten löschen Tag für Tag rund 1,9 Milliarden Mal Menschen ihren Durst mit Produkten aus dem Hause Coca-Cola. Das Unternehmen ist einer der weltweit führenden Hersteller von alkoholfreien Getränken. In Deutschland wurde Coca-Cola 1929 gegründet.

Die Coca-Cola GmbH in Deutschland ist als 100-prozentiges Tochterunternehmen der The Coca-Cola Company (TCCC) in Atlanta, USA, verantwortlich für die Wachstumsplanung und die Markenführung. Zusammen mit der Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH (CCEP DE), vormals Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG , welche die Getränke des Hauses abfüllt und vertreibt, bildet sie die deutsche Coca-Cola Organisation.

Coca-Cola bietet hierzulande rund 80 alkoholfreie Getränke an. 99 Prozent der hierzulande konsumierten Produkte stammen aus Deutschland, mehr als 90 Prozent des Einkaufsvolumens werden von deutschen Lieferanten bezogen. Coca- Cola verfolgt eine umfassende Nachhaltigkeitsstrategie und berichtet regelmäßig über die Fortschritte. Im Jahr 2015 zeichnete die VERBRAUCHERINITIATIVE e. V. (Bundesverband) Coca-Cola Deutschland als im Bereich Nachhaltigkeit sehr stark engagierten Hersteller mit einer Goldmedaille aus. Coca-Cola ist zuverlässiger Partner der Systemgastronomie und beliefert u. a.  McDonald’s und Burger King.


Joanna Braun
Joanna Braun, Business Manager

Rück- und Ausblick von Joanna Braun, Business Manager

Wie zufrieden waren Sie mit dem Geschäftsjahr 2018?

Im Geschäftsjahr 2018 haben wir sehr gute Ergebnisse erzielt, verstärkt durch den langen Sommer. Wir haben 16 neue Getränke auf den deutschen Markt gebracht, darunter Fuze Tea, Honest®, Glaceau Smartwater und den pflanzenbasierten veganzertifizierten Drink AdeZ. Damit richten wir uns konsequent auf Kundenwünsche aus. Wir sehen, dass unsere Strategie für werthaltiges Wachstum erfolgreich ist, und freuen uns, dass unsere Kunden in der Systemgastronomie höhere Gewinne verzeichnen.

Welche Erwartungen haben Sie an das Jahr 2019?

Wir beobachten, dass Konsumentenwünsche immer individueller werden, und wollen Verbrauchern zu jedem Moment des Tages verschiedene Getränke anbieten. Wir entwickeln Rezepturen und Geschmacksrichtungen weiter, um mehr Getränke mit weniger oder ohne Zucker anzubieten. 2019 werden wir unsere Marken weiter stärken, u. a. unsere erfolgreichen Neueinführungen: Fuze Tea wird es ab dem Frühjahr in einer neuen Variante geben. HONEST® Stille Limonaden werden die bio- und veganzertifzierten HONEST® Teegetränke ergänzen. Dem wachsenden Trend im Bereich pflanzenbasierter und  veganzertifizierter Snack-Drinks begegnen wir mit AdeZ.

Worin sehen Sie die größte Herausforderung und was ist Ihre größte Hoffnung?

Nachhaltige Vorhaben konkret umzusetzen ist gerade im On-the-go-Bereich eine große Herausforderung. Auch für Konsumenten wird der Grundsatz „No Waste“ immer wichtiger und wir sehen einen wachsenden Bedarf an Glasgebinden. Diesen erfüllen wir mit entsprechenden Angeboten, zum Beispiel HONEST® Limonaden und Teegetränken in der Mehrweg-Glasflasche. Auch unsere Angebote für die Systemgastronomie werden wir entsprechend erweitern.

Was sind Ihre Werte und wie leben Sie diese?

„Handeln. Verändern“, das Motto unseres Unternehmens, ist aktueller denn je. Selbst Verantwortung zu übernehmen und beim Thema Nachhaltigkeit Haltung zu zeigen, finde ich wichtig. Das fängt bei den kleinen Schritten im Alltag an, ob im beruflichen oder privaten Bereich. Ich versuche, dieses Anliegen auch bei Gesprächen mit unseren Kunden in den Mittelpunkt zu rücken und mit ihnen gemeinsam Vorhaben im Bereich Nachhaltigkeit zu realisieren.


Das Interview wurde im Februar 2019 geführt.


Cookies und ähnliche Technologien

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern. Es werden keine personenbezogene Daten erhoben.

Youtube

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Youtube. Dadurch können wir Ihnen Videos von Youtube direkt in der Website anzeigen. Youtube erhebt dazu eigene Daten. Um die Videos zu sehen, muss diese Option aktiviert werden.