ilmondo

Bullitt

Bullitt in Zahlen, Deutschland

  BdS-Mitglied seit Dezember 2015
Mitarbeiter 14
Restaurants 1
Umsatz 2018 391.000 Euro

Wer Burger mag, wird das neue Restaurant BULLITT lieben. Auf der Speisekarte steht klas­sisch amerikanisches Essen in moderner Interpretation. Das neue Fast-Fresh­-Casual­-Konzept verbindet die Vorteile von Fast Food mit heutigen Qualitätsansprüchen. Alle Zutaten sind hochwertig und werden vor den Augen des Gastes frisch zubereitet. Homemade Burger und Chicken Wings in Geschmacksvari­anten sind die Spezialität von BULLITT. Neben aktuellen Szenegetränken bietet BULLITT eigens kreierte Milchshakes mit und ohne Alkohol an. Alle Speisen und Getränke gibt es auch zum Mitnehmen und zum Vorbestellen für „die schnelle Mittagspause“.

Übrigens: Der Name BULLITT erinnert an den gleichnamigen Kinofilm von 1968. Der Film mit dem Hauptdarsteller Steve McQueen avancierte zum Klassiker, der vor allem durch seine halsbrecherischen Verfolgungsjagden durch San Francisco zur Legende wurde. BULLITT steht für Kompromisslosigkeit und Straightness auf der Seite der „Guten“. Gleichzeitig hat die Figur draufgängerische Züge. Sie stellt sich bewusst gegen den Mainstream und lebt ihre Individualität. BULLITT wird so zum Botschafter des selbstbewussten Konsumenten, der weiß, was er will, und sich nicht von seinem Weg abbringen lässt. Das neue Restaurantkonzept BULLITT steht für kompromisslos gutes Essen und Trinken.


Kent Hahne
Kent Hahne, Geschäftsführer

Rück- und Ausblick von Kent Hahne, Geschäftsführer

Wie zufrieden waren Sie mit dem Geschäftsjahr 2018?

Wir haben mit unse­rem Restaurant einen soliden Umsatz einge­fahren und sind dementsprechend zufrieden.

Welche Highlights waren 2018 für Ihr Unternehmen prägend?

Weiterhin in der sich stetig verdichtenden Landschaft von Burger­-Konzepten gut vertreten zu sein und keine Stagnation feststellen zu müssen.

Welche Erwartungen haben Sie an das Jahr 2019?

Dass das Konzept BULLITT sich weiterhin etabliert und sich dies auch spürbar im Umsatz zeigt.

Welche Neuerungen gibt es in Ihrem Konzept?

Stetige Neuerungen sind immer vonnöten, damit wir unseren Anspruch halten können. Kleinere Veränderungen von Rezepturen standen auf dem Plan, aber im Großen und Ganzen haben wir uns auf beste­hender Fläche verbessert und Prozesse optimiert.

Worin sehen Sie die größte Herausforderung und was ist Ihre größte Hoffnung?

Die größte He­rausforderung  besteht  darin, sich weiterhin auf dem Markt zu behaupten und ein Konzept zu bieten, welches sich von anderen deutlich abhebt. Dies tun wir bereits mit zahlreichen einzigartigen Dingen wie z. B. unseren Freak­ Shakes. Die Hoffnung besteht darin, dass dies natürlich noch stärker angenommen wird.

Was sind Ihre Werte und wie leben Sie diese?

Unsere Werte lauten: fun, honesty, passion, leadership, love. Indem wir diese jeden Tag vorleben, lehren und Menschen einstellen, die schon die meisten dieser Werte mitbringen. So bilden sich Unternehmen im Sinne einer Familie.


Das Interview wurde im März 2019 geführt.