Beitrag

SYGA 2019

BdS

Bei der diesjährigen Konferenz "SYGA 2019" referieren spannende Redner zu allen wichtigen Themen der Systemgastronomie. Darunter auch Andrea Belegante, Hauptgeschäftsführerin des BdS zum Thema "Systemgastronomie 2025: Wohin entwickelt sich die Branche? Chancen und Risiken bei stetigem Wandel".

In Ihrem Vortrag geht sie auf folgende Problemstellungen ein:

- Leergefegter Arbeitsmarkt: Wo und wie finden wir Arbeitskräfte?
- Von wegen „nur“ Fast Food! Das Image einer sich wandelnden Branche
- Politische Rahmenbedingungen und die Auswirkungen auf unsere Branche

Die Konferenz behandelt folgende Schwerpunkte: Herausforderungen – Strategien – Lösungen

- Spannende Systemer, faszinierende Trends: Ein Blick in die Welt von Foodhalls & Co
- Vom Lizenzsystem zum weltweiten Franchisesystem: Wie Paulaner seine Expansion vorantreibt
- Stichwort „Nachhaltigkeit“: Wie NORDSEE das Thema lebt und umsetzt
- Beets&Roots: Differenzierung durch digitale Serviceangebote
- Herausforderung Personal: Mitarbeiter finden und erfolgreich binden
- Zukunftsgerichtete Positionierung: Lektionen aus dem Einzelhandel
- Erfolgsfaktor Emotion: Die Rolle von Authentizität und Storytelling in der Systemgastronomie

Die Konferenz findet am 12. und 13. September 2019 in München statt. Weitere Hintergründe und das Buchungsportal finden Sie hier.

Den Mitgliedern des BdS gewährt der Veranstalter einen Rabatt. Näheres dazu auf den internen Mitgliederseiten.

Programm "SYGA 2019"

SYGA 2019 Programm.pdf (605,5 KiB)

Management Forum Starnberg

Zurück