Beitrag

Im Zeichen eines starken Netzwerkes

www.shutterstock.com/optimarc

Die Gemeinschaft des BdS wächst stetig. Nicht nur die wachsende Zahl der Mitglieder, sondern auch aktuell 35 Fördermitglieder signalisieren diesen positiven Trend. BdS-Fördermitglieder sind zuverlässige Kooperationspartner der Mitgliedsunternehmen und unterstützen damit die Systemgastronomie. Mit ihren Waren und Dienstleistungen bilden sie eine tragende Säule der Branche. Mit der Möglichkeit der Fördermitgliedschaft wird die Stärke einer verlässlich zusammenarbeitenden Wertschöpfungskette verdeutlicht.

Alleine dem Antrag zehn neuer Fördermitglieder stimmte das Präsidium des BdS in den vergangenen Monaten zu.

„Mit ihrem Beitritt genießen alle Fördermitglieder die gesammelten Vorteile der Fördermitgliedschaft des BdS. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit."

BdS-Hauptgeschäftsführerin Andrea Belegante

Diese zehn Fördermitglieder unterstützen die Mitgliedsmarken des BdS:

Alpenhain

Alpenhain Käsespezialitäten als erfolgreiches Familienunternehmen in der Milchindustrie;

Avery Dennison als führender Herstellern von Selbstklebematerialien sowie Etikettiersystemen;

Deutsche Post

Deutsche Post als der größte Postdienstleister Europas und Marktführer im deutschen Brief- und Paketmarkt;

djd

djd deutsche journalisten dienste als Spezialist für die Erstellung von Ratgeberthemen und deren Verbreitung sowohl in Printmeiden wie auch im Web;

E2N GmbH

E2N mit der cloudbasierten Softwarelösung E2N Gastro als Spezialist für Personalorganisation, Zeiterfassung, Dienstplanung und Controlling;

Evoca Group

EVOCA Germany als Weltmarktführer in der Herstellung von Snack- und Getränkeautomaten;

ITC

ITC Institut Time Consultants Graf als Spezialist für Arbeitssicherheit;

MDT-tex

MDT-tex als Produzent innovativer und hochwertiger Sonnenschutzsysteme und Membrankonstruktionen;

Mobility Concept

Mobility Concept als führender herstellerunabhängiger Flottendienstleister in Deutschland;

Red Bull

Red Bull als Marktführer im Bereich Energy Drinks.


Zurück