Beitrag

BdS sagt Danke!

BdS-Präsidentin Gabriele Fanta mit Dr. Reinhard Göhner

 

Nach rund 20 Jahren übergibt Dr. Reinhard Göhner die Hauptgeschäftsführung der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) an den früheren Finanzstaatssekretär und ehemaligen CDU-Abgeordneten Steffen Kampeter. „Wir bedanken uns bei Herrn Dr. Göhner für die großartige Unterstützung der vergangenen Jahre. Ob im Rahmen von Gesetzesvorhaben, bei der Weiterentwicklung unserer Tarifkultur oder in konkreten Rechtsfragen – der BdS und die ganze Systemgastronomie verdankt ihm viel“,  bedankt sich BdS-Präsidentin Gabriele Fanta. 

Bereits bei der Neuausrichtung des Bundesverbandes der Systemgastronomie (BdS) im Jahr 2007 engagierte sich Dr. Göhner für eine zügige Eingliederung des BdS in die BDA und damit in das maßgebliche sozialpolitische Netzwerk. Seitdem hat der BdS als einziger Vertreter der Gastronomie einen Sitz im Präsidium der BDA, der durch BdS-Präsidentin Gabriele Fanta besetzt wird. Neben dem Austausch in täglichen Verbandsthemen war Dr. Göhner auch zweimal Gastredner auf BdS-Mitgliederversammlungen im Jahr 2008 und 2016 und arbeitete innerhalb der Mindestlohnkommission eng mit der BdS-Geschäftsführung zusammen.

Das BdS-Team dankt Herrn Dr. Göhner auch im Namen aller Mitglieder für die gemeinsame Zeit und hervorragende Zusammenarbeit und wünscht ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute!

 

Zurück

Cookies und ähnliche Technologien

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern. Es werden keine personenbezogene Daten erhoben.

Youtube

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Youtube. Dadurch können wir Ihnen Videos von Youtube direkt in der Website anzeigen. Youtube erhebt dazu eigene Daten. Um die Videos zu sehen, muss diese Option aktiviert werden.