Beitrag

Androiden in der Gastronomie? McDonald's Deutschland wagt ungewöhnliches Experiment

McDonald`s rüstet seine Restaurants bundesweit nach dem Konzept Restaurant der Zukunft um. Dazu gehören auch neue digitale Bestellmöglichkeiten. Aber welche Rolle spielt in diesem Zusammenhang zukünftig noch der Mensch? McDonald’s Deutschland hat dazu ein kleines Experiment gewagt.

Die Digitalisierung ist ein wichtiges Element beim deutschlandweiten Umbau der McDonald’s Restaurants. Deutlich mehr Technik hält dabei Einzug in die Stores. Eine Entwicklung, die aktuell natürlich nicht nur bei McDonald’s, sondern in vielen anderen Branchen zunimmt.

Bei McDonald’s wird dabei unter anderem die klassische Bestellung am Counter bei einem Mitarbeiter durch die Bestellmöglichkeit am digitalen Terminal erweitert. Braucht es also zukünftig den menschlichen Mitarbeiter nicht mehr? McDonald’s hat diese Frage zum Anlass genommen und ein Experiment mit Augenzwinkern gewagt. Könnte ein Androide die menschliche Komponente im immer wichtiger werdenden Servicebereich komplett ersetzen? Service ist schließlich ein Schlüssel im Konzept Restaurant der Zukunft.

Andi, der Gastronomie-Androide

McDonald’s zeigt in einem Video die echten Reaktionen von Menschen im Restaurant, eingefangen mit versteckten Kameras. Der Roboter ist natürlich ein menschlicher Schauspieler, der in die Rolle des Androiden Andi geschlüpft ist und den Gästen einige Geduld und Nerven abverlangte. Die Botschaft wird spätestens am Ende deutlich: Digitale Innovationen gehören genauso zu dem Konzept eines modernen McDonald’s wie Empathie, soziales Verhalten und Menschlichkeit im Service. Genau deshalb braucht das Unternehmen – trotz all der Technik - auch in Zukunft viele „menschliche" Mitarbeiter.

Zurück

Cookies und ähnliche Technologien

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern. Es werden keine personenbezogene Daten erhoben.

Youtube

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Youtube. Dadurch können wir Ihnen Videos von Youtube direkt in der Website anzeigen. Youtube erhebt dazu eigene Daten. Um die Videos zu sehen, muss diese Option aktiviert werden.