Beitrag

Vielfalt in Führung - Die Systemgastronomie macht's vor

 

Im Restaurantmanagement sind Frauen in der Führungsebene seit vielen Jahren selbstverständlich. Um langfristig den Anteil weiblicher Fach- und Führungskräfte in allen Führungsetagen der Systemgastronomie zu sichern, wird auf Kommunikation und Aufklärung gesetzt - zuletzt anlässlich des Weltfrauentages am 8. März 2016 bei der 4. German Women's Network Konferenz (GWN) von McDonald's Deutschland Inc.

Referentinnen der Veranstaltung waren unter anderem Gabriele Fanta, Director Human Resources und ab dem 1. April 2016 Vorstand Personal McDonald's Deutschland sowie Präsidentin des BdS. Einblicke in grenzüberschreitende Zusammenarbeit gewährte Paula Coughlan, Corporate Vice President and Chief People Officer International Lead Markets and EU Foundational.

Durch die Veranstaltung führten Chairwomen GWN Gabriele Roß und Christiane Wörle.

Die regelmäßigen Veranstaltungen fördern den Austausch und die Vernetzung von Kolleginnen aus verschiedenen Standorten und legen wichtige Schritte für einen Ausbau weiblicher Netzwerke.

Lesen Sie hier das BdS-Interview mit Chairwomen GWN Gabriele Roß und Christiane Wörle über Frauen im Erwerbsleben am Beispiel der Systemgastronomie.

Zurück

Cookies und ähnliche Technologien

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern. Es werden keine personenbezogene Daten erhoben.

Youtube

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Youtube. Dadurch können wir Ihnen Videos von Youtube direkt in der Website anzeigen. Youtube erhebt dazu eigene Daten. Um die Videos zu sehen, muss diese Option aktiviert werden.