SATO EUROPE


SATO ist ein weltweit führender Anbieter von Auto-ID-Lösungen, die es Unternehmen ermöglichen, Menschen, Waren und wichtige Informationen zu verbinden. SATO ist Marktführer bei Handauszeichnern, automatischen Druck- und Applikationssystemen und RFID-Technologie und stellt außerdem leistungsstarke Thermodrucker her.

SATO EUROPE
Anastasiia Aumann, Business Development Manager

Rück- und Ausblick von Anastasiia Aumann, Business Development Manager

Was sind Ihre Erwartungen für das Jahr 2021?

Da sich die Einführung des Impfstoffs in ganz Europa zu beschleunigen beginnt, hoffen wir, dass die Hotel-, Restaurant- und Café-Branche (HORECA) bald zu einer „neuen Normalität“ zurückkehren wird. Aus diesem Grund erwarten wir, dass die Branche das Hygienemanagement bis 2021 beibehalten wird und sich zunehmend auf berührungslose und automatisierte Technologie verlässt, um die Einhaltung der Lebensmittelsicherheit regelmäßig zu gewährleisten. So wird die Radiofrequenz-Identifi­kations­technologie (RFID) für Unternehmen, die die Genauigkeit der Rückverfolgung von Waren in der Lieferkette erhöhen wollen, von entscheidender Bedeutung sein. Wenn beispielsweise der Warenbestand automatisch mit einem Scanner auf einen Schlag überprüft werden kann, bedeutet dies, dass Produktivität, Genauigkeit und betrieb­liche Effizienz erheblich gesteigert werden können, was zu einem schnelleren Kundenservice in sichereren und kontrollierten Umgebungen führt. Wir erwarten, dass RFID-fähige Etikettendrucker, die sowohl umweltfreundlich sind als auch ein antimikrobielles Gehäuse aufweisen – so wie die Geräte aus dem SATO Sortiment –, in diesem Jahr eine Umsatzsteigerung in der Horeca-Branche verzeichnen werden

Wie haben Sie die Corona-Krise erlebt?

Die Corona-Krise hat die Märkte, auf denen wir uns bewegen, vor einige wirtschaftliche Herausforderungen gestellt. Um die Horeca-Branche bei der Umstellung auf Liefermodelle zu unterstützen, hat SATO die FreshLoc2Go 5-in-1-Etikettendrucker-Anwendung entwickelt, die speziell dazu dient, Lebensmittelmanipulationen zu verhindern und den HACCP-Regularien zu entsprechen. Mit dem FreshLoc2Go enthalten alle Etiketten Informationen über Inhaltsstoffe und Allergene, Mindesthaltbarkeitsdaten, Sonderwünsche und Lieferhinweise sowie eine Kopie des Bestellstatus für das Restaurant, um die Genauigkeit sicherzustellen.

Welche Erfahrungen ziehen Sie aus der Krise?

Die Umstellung auf eine rein digitale Arbeitsumgebung im Unternehmen war viel schwieriger, als sich viele von uns anfangs vorgestellt hatten. Aus persönlicher Sicht war es vor allem schwierig, die Kinderbetreuung zu bewältigen und gleichzeitig tagsüber geschäftliche Anrufe zu tätigen! Flexibilität, Mitgefühl und starke Führungsqualitäten waren hier der Schlüssel – und es hat mir und vielen anderen Eltern sicherlich geholfen, weiterhin auf hohem Niveau zu arbeiten. Was unseren geschäftlichen Ansatz angeht, so hat sich unser Team viel stärker in den sozialen Medien verwurzelt. Während die Krise also eine Herausforderung war, haben wir bei SATO neue, positive und aufmunternde Erfahrungen geschaffen, um unseren Kunden durch eine der schwierigsten Zeiten in der jüngeren Geschichte zu helfen – ganz im Zeichen unseres Mottos “Ceaseless Creativity”


Das Interview wurde im Februar 2021 geführt.