Unilever

Wback


Alles Gute noch besser machen. Das klingt nicht nur wie das Dogma für einen Förderer - das ist auch der ausgewiesene Leitsatz auf der Website von Wback, nach dem das Unternehmen sich immerzu richtet. Damit war der Schritt nur folgerichtig: Seit Mai 2015 dürfen wir Wback als neues BdS-Fördermitglied willkommen heißen. Der Hersteller, der mit Einsatz modernster Technik Softbrötchen für anspruchsvolle Kunden herstellt und zahlreiche Beziehungen zu systemgastronomischen und anderen Unternehmen unterhält.

Seit Mai 2014 ist die dritte Backlinie in Betrieb, die 2. am Standort Bönen,  weitere Baumaßnahmen für die Erweiterung von Verpackung und Versand werden bis Mai 2016 fertiggestellt. Zwei Millionen Brötchen holt der Transport dort täglich ab. Spezialisierte Verfahren bei Wback ermöglichen die hocheffiziente Produktion. Die hohe Motivation, sich zu vernetzen und Projekte zu fördern, ermöglicht eine gute Zusammenarbeit mit dem BdS.