Develey

Danone Waters

 

Die Danone Waters Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main ist Teil der Danone Gruppe, dem international agierenden Lebensmittelkonzern und in Deutschland mit den Produkten Volvic, evian und Badoit auf dem Markt für natürliches Mineralwasser vertreten.

Gesundheit ist für Danone das zentrale Thema, das eng mit der Unternehmensgeschichte verknüpft ist und die Produkte der vier Geschäftsbereiche Wasser, Milchfrischeprodukte, Babynahrung und medizinische Nahrung verbindet.

Die globale Mission der Danone Gruppe lautet “bring health through food to as many people as possible“.

Als Unternehmen im natürlichen Mineralwassermarkt ist es unsere Vision, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Verbraucher im Bezug auf Ihr Trinkverhalten zu fördern. Ihr Vertrauen steht für uns im Mittelpunkt.

Daraus abgeleitet ergibt sich unsere Mission, qualitativ hochwertige, gesunde und nachhaltige Produkte zu bieten, die zusätzlich für hohen Genuss stehen – für alle Menschen und für jeden Tag.

Untrennbar mit unserer Mission verbunden ist unser „Double Projet“ – unser Bekenntnis, dass Unternehmenserfolg und soziale Verantwortung unzertrennlich miteinander verbunden sind.

2015 wurde Danone vom Fortune Magazin auf Platz 14 der 50 „Change the World“ Unternehmen gewählt. Diese Auszeichnung erhalten ausschließlich Unternehmen, die soziale Themen in ihre Unternehmensstrategie integrieren.


Susanne Wege
Susanne Wege

Interview mit Susanne Wege, Sales Director Danone Waters Deutschland GmbH:

Wie zufrieden sind Sie mit dem Geschäftsjahr 2015?

Wir sind mit dem Geschäftsjahr 2015 sehr zufrieden. Der Pro-Kopf-Verbrauch von Mineral- und Heilwasser stieg in Deutschland 2015 zum fünften Mal in Folge. Das bestätigen auch die Zahlen des Verbands Deutscher Mineralbrunnen. Dieses Wachstum liegt insbesondere an stillen natürlichen Mineralwässern, denn dieses Segment wuchs 2015 mit +9,7% am stärksten.


2015 konnte Danone Waters Deutschland mit den Marken Volvic und evian die Marktführerschaft im
stillen Wassermarkt erfolgreich verteidigen.

Was sind Ihre Erwartungen für das Jahr 2016?

Unsere Erwartung für das Jahr 2016 ist es, unsere Position als Marktführer im Bereich Wasser total
weiter auszubauen. Dazu haben wir ein randvolles Paket aus Innovationen und spannenden Kampagnen geschnürt, die den Zeitgeist treffen und für große Begeisterung sorgen.


Und natürlich werden wir nach wie vor unserer Verantwortung aus den Bereichen Nachhaltigkeit und
sozialem Engagement gerecht – das ist tief in unserer DNA verankert. So verlängern wir die
Zusammenarbeit mit der Deutschen UNESCO-Kommission und setzen uns, neben dem Schutz
unserer Quellen, auch für die Erhaltung von Wasservorkommen und Gewässerqualität in Deutschland
ein.

Parallel dazu setzen wir uns, gemeinsam mit UNICEF, für den Zugang zu sauberem Wasser in
Äthiopien ein. International besteht diese Zusammenarbeit bereits seit 11 Jahren.

Welche Neuerungen gibt es in Ihrem Unternehmen?

Insbesondere im OOH-Bereich sind Kleingebinde sehr relevant. Die Volvic Tee Sorten Pfirsich und
Granatapfel in der neuen 0,5L PET-Flasche sind einige unserer Innovationen für den Convenience-
Kanal und sie sind eine zuckerärmere Alternative für alle Eisteeliebhaber.

Gleichzeitig bauen wir unsere Volvic Juicy Range, also unsere Produkte mit Mineralwasser und Saft,
weiter aus. Der Erfolg von Volvic Juicy wurde 2016 durch den Erhalt des Nielsen Breakthrough
Innovation Awards für bahnbrechende Innovationen bestätigt.

Wie alle Volvic-Produkte sind diese Sorten natürlich frei von künstlichen Aromen, künstlichen
Süßstoffen, Konservierungsstoffen und haben nur wenig Kalorien – das bestätigt übrigens auch das
unabhängige SGS INSTITUT FRESENIUS.

Worin sehen Sie aktuell die größten Herausforderungen?

Für unsere Partner bieten sich 2016 sehr interessante Möglichkeiten, höhere Wertschöpfung zu
generieren, beispielsweise durch ausreichend Visibilität starker Markenprodukte am Point-ofpurchase.
Dieses Potential wird aus unserer Sicht in der Kategorie Stilles Wasser noch nicht voll
ausgeschöpft.

Beispielsweise schafft evian mit dem neuen Premium-Design („Schick wie Glas, leicht wie PET“) eine
Differenzierung im Regal/an der Theke und bietet bei gemeinsamer Platzierung mit unseren Volvic
Naturelle Impulsgebinden als Nummer 1 im Einzelhandel ein unaufhaltbares Duo für langfristige
Wertschöpfung.

________

1Vgl. The Nielsen Company, LEH+DM+GAM, Wasser still, Umsatz in €, YTD bis 11.2015 vs. VJ-Zeitraum


Das Interview wurde im September 2016 geführt.