Develey

Danone Waters

 

Die Danone Waters Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main ist Teil der Danone Gruppe, dem international agierenden Lebensmittelkonzern und in Deutschland mit den Produkten Volvic, evian und Badoit auf dem Markt für natürliches Mineralwasser vertreten.

Gesundheit ist für Danone das zentrale Thema, das eng mit der Unternehmensgeschichte verknüpft ist und die Produkte der vier Geschäftsbereiche Wasser, Milchfrischeprodukte, Babynahrung und medizinische Nahrung verbindet.

Die globale Mission der Danone Gruppe lautet “bring health through food to as many people as possible“.

Als Unternehmen im natürlichen Mineralwassermarkt ist es unsere Vision, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Verbraucher im Bezug auf Ihr Trinkverhalten zu fördern. Ihr Vertrauen steht für uns im Mittelpunkt.

Daraus abgeleitet ergibt sich unsere Mission, qualitativ hochwertige, gesunde und nachhaltige Produkte zu bieten, die zusätzlich für hohen Genuss stehen – für alle Menschen und für jeden Tag.

Untrennbar mit unserer Mission verbunden ist unser „Double Projet“ – unser Bekenntnis, dass Unternehmenserfolg und soziale Verantwortung unzertrennlich miteinander verbunden sind.

2015 wurde Danone vom Fortune Magazin auf Platz 14 der 50 „Change the World“ Unternehmen gewählt. Diese Auszeichnung erhalten ausschließlich Unternehmen, die soziale Themen in ihre Unternehmensstrategie integrieren.


Susanne Wege
Susanne Wege

Interview mit Susanne Wege, Sales Director Danone Waters Deutschland GmbH:

Wie bewerten Sie das Geschäftsjahr 2016?
Wir sind mit dem Geschäftsjahr 2016 sehr zufrieden. Der Gesamtumsatz der Mineralbrunnenbranche ist im Jahr 2016 erneut gestiegen. Insbesondere der warme, sonnenreiche Spätsommer hat dazu geführt, dass der Absatz von Mineralwasser im September 2016 um 20 Prozent höher als im September des Vorjahrs lag. Mineralwasser ohne Kohlensäure konnte mit +9,5 Prozent den größten Zuwachs verzeichnen. Mit Volvic naturelle, das mit einem wachsenden Marktanteil von 19,4 Prozent (+1,0 Prozentpunkte im Vergleich zum Vorjahr 2015) unangefochten die Nr. 1 im deutschen Markt für stille Mineralwässer ist, und dem weltweit erfolgreichen Mineralwasser evian konnten wir auch 2016 die Marktführerschaft im Markt für stille Wässer erfolgreich verteidigen.

Welche Erwartungen haben Sie für das Jahr 2017?
Unsere Erwartung ist es, das Wachstum im Markt „Stille Mineralwässer“ weiter voranzutreiben. Mit unseren individuellen Gebinden bei Volvic naturelle von der praktischen 0,5-l-Flasche bis hin zum ergonomisch geformten 0,75-l-Format mit Sportverschluss oder der 1,0-l-Flasche mit Soft Grip stellen wir sicher, dass Konsumenten immer das richtige Gebinde zur richtigen Zeit haben, und unterstützen so nachhaltig den Außer-Haus-Konsum. Gleichzeitig suchen Konsumenten nach spannenden Alternativen zu klassischen Softdrinks, wollen einen tollen Geschmack, ein erfrischendes Erlebnis und achten dabei zunehmend auf den Zuckergehalt. Mit unserer Mission „inspiring healthier hydration“ unterstützen wir durch unser Produktsortiment auch im Jahr 2017 genau diesen Trend. Zusätzlich beobachten wir seit Langem den Trend zu Premiumprodukten, der den gesamten FMCG-Bereich betrifft. Mit einem Umsatzwachstum von 22 Prozent wächst das Premiumsegment im Markt für stille Mineralwässer jedoch mit Abstand am meisten. Der Konsument ist bereit, für starke Marken, hochwertige Produkte, Qualität und Exklusivität mehr Geld auszugeben. Die neue Premium-PET-Flasche von evian wird genau dieser Nachfrage und den hohen Ansprüchen einer wachsenden Zahl an Premiumkäufern gerecht.

Welche Neuerungen gibt es in Ihrem Unternehmen?
Auch für Kinder ist Mineralwasser der Durstlöscher Nr. 1. Es ist von Natur aus rein und enthält keinen Zucker. Studien zeigen, dass nur die Hälfte der Kinder zwischen sechs und elf Jahren ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen. Mit unserem Produkt Volvic naturelle im 0,33-l-Format mit Sportverschluss und den ansprechenden Mascottes, die 2017 in Kooperation mit den Disney Lizenzen von „Frozen“ und „Star Wars“ erscheinen, möchten wir ein gesundes Trinkverhalten fördern. Mit unserem Produkt Volvic Juicy in den Sorten Sommerfrüchte, Orange-Mango, Grapefruit und Ananas sowie unseren Innovationen Kirsche und Birne, die auf die aktuellen Foodtrends eingehen, bieten wir gesündere Alternativen zu klassischen Softdrinks an. Darüber hinaus stellen wir auch hier sicher, dass es mit den praktischen 0,5-l- und 1,0-l-Formaten optimale Gebinde für jede Situation gibt.

„10 Jahre BdS“ – Wie hat sich die Branche aus Ihrer Beobachtung heraus entwickelt und welche Trends sehen Sie?
Wir sehen weiterhin einen starken Trend und Wachstum im Außer-Haus-Bereich. Das Konsumverhalten hat sich nachhaltig verändert: Der Konsument ist flexibler, viel unterwegs und möchte dennoch auf kein Produkt seiner Wahl verzichten. Mit unseren individuellen Kleingebinden über die gesamte Produktpalette tragen wir diesem Trend Rechnung.


Das Interview wurde im Februar 2017 geführt.