ilmondo

Bullitt

Bullitt in Zahlen, Deutschland

Mitarbeiter 15
Restaurants 1
Nettoumsatz 2016 700.000 Euro
  BdS-Mitglied seit Dezember 2015

Wer Burger mag, wird das neue Restaurant BULLITT lieben. Auf der Speisekarte steht klassisch amerikanisches Essen in moderner Interpretation. Das neue Fast-Fresh-Casual-Konzept verbindet die Vorteile von Fast Food mit heutigen Qualitätsansprüchen. Alle Zutaten sind hochwertig und werden vor den Augen des Gastes frisch zubereitet. Homemade Burger und Chicken Wings in Geschmacksvarianten sind die Spezialität von BULLITT. Neben aktuellen Szenegetränken bietet
BULLITT eigens kreierte Milchshakes mit und ohne Alkohol an. Alle Speisen und Getränke gibt es auch zum Mitnehmen und zum Vorbestellen für „die schnelle Mittagspause“.

 

 

Übrigens: Der Name BULLITT erinnert an den gleichnamigen Kinofilm von 1968. Der Film mit dem Hauptdarsteller Steve McQueen avancierte zum Klassiker, der vor allem durch seine halsbrecherischen Verfolgungsjagden durch San Francisco
zur Legende wurde. BULLITT steht für Kompromisslosigkeit und Straightness auf der Seite der „Guten“. Gleichzeitig hat die Figur draufgängerische Züge. Sie stellt sich bewusst gegen den Mainstream und lebt ihre Individualität. BULLITT
wird so zum Botschafter des selbstbewussten Konsumenten, der weiß, was er will, und sich nicht von seinem Weg abbringen lässt. Das neue Restaurantkonzept BULLITT steht für kompromisslos gutes Essen und Trinken.

Einfach „really good stuff“.