Veränderung im BdS-Präsidium

Dr. Georgios Doukas, Head of Legal KFC Northern & Western Europe und Syndikusrechtsanwalt ist ab dem 1. April 2017 neues Mitglied des BdS-Präsidiums. Dies hat das BdS-Präsidium in seiner Sitzung vom 14. Februar 2017 beschlossen. Der international erfahrene und promovierte Jurist wechselte nach diversen beruflichen Stationen 2011 als Syndikusrechtsanwalt zum KFC Mutterkonzern Yum! und übernahm danach die Leitung der Rechtsabteilung der Marke KFC für Nord- und Westeuropa.

Dr. Georgios Doukas folgt damit auf Insa Klasing, die zum 31. März 2017 auf eigenen Wunsch bei KFC und damit automatisch auch aus dem BdS-Präsidium ausscheidet.

„Wir danken Frau Klasing für Ihr ehrenamtliches Engagement im BdS und wünschen ihr für ihr neues berufliches Tätigkeitsfeld alles Gute und weiterhin viel Erfolg.“, so BdS-Hauptgeschäftsführerin Andrea Belegante. „Herrn Dr. Doukas heißen wir herzlich in unserem Präsidium willkommen und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit zum Wohle der gesamten Branche.“, so Belegante weiter.

Zurück