Altersstruktur

Altersstruktur in der Systemgastronomie

Die Systemgastronomie bietet Einstiegs- und Entwicklungschancen für jede Altersgruppe. Die Anzahl der Arbeitnehmer unter 20 Jahren ist leicht rückläufig, während die insgesamt immer noch sehr kleine Gruppe der Arbeitnehmer über 60 Jahre wächst. Dies lässt sich sowohl im Crewals auch im Managementbereich feststellen.

Stabil bleibt, dass alle Altersgruppen in der Systemgastronomie vertreten sind, was für attraktive Einstiegs- und Arbeitsbedingungen für jede Generation spricht. Schnelle Aufstiegschancen – über 70 Prozent der Mitarbeiter im Management sind unter 41 Jahre alt – machen eine Karriere in der Systemgastronomie besonders interessant.

Dieser Befund macht die Branche nicht nur demografiefest, sondern altersgemischte Teams wirken sich nachweislich auch positiv auf Kundenzufriedenheit und Unternehmenskultur aus.